Microsoft Project Professional 2019

 Microsoft
100516-DE
 Neu
 Dauerhaft gültig
 Alle Sprachen

499,99 

Arbeiten Sie mit anderen zusammen, um im Handumdrehen erfolgreiche Projekte zu starten und umzusetzen. Umfasst alle Funktionen von Project Standard plus Lösungen für die Zusammenarbeit, für das Ressourcenmanagement, die SharePoint-Aufgabensynchronisierung, das Übermitteln von Arbeitszeittabellen und vieles mehr.

Project Professional 2019 bietet flexible Funktionen, die Ihnen helfen, Projekte zu planen, den Status zu verfolgen und mit anderen von praktisch überall zusammenzuarbeiten. Die Anwendung bietet Echtzeitkommunikation und Instant Messaging, die direkt in Ihrem Projektplan über Skype for Business aktiviert sind, und konsolidiert alle potenziellen Projektressourcen in einer einzigen Ansicht.

Systemanforderungen:

Prozessor: 1,6 GHz, 2-Core-Prozessor

Arbeitsspeicher: 4 GB, (64bit), 2 GB (32bit) RAM

Festplatte: 4 GB verfügbarer Festplattenspeicher

Anzeige: DirectX10-kompatible Grafikkarte und eine Auflösung von 1024 x 768

Betriebssystem: Windows 8.1/10

 

Lieferumfang:

1 Aktivierung / Produktschlüssel für das oben genannte Produkt, unlimitierte Dauer

Downloadlink zum Herunterladen des Produktes per Mail nach Kauf

Rechtsichere Übernahme aus Volumen Vertrag / Gültig und Geprüft via Audit Prüfung

Wichtig : Gemäß der Microsoft Lizenzbestimmungen kann jeder Product-Key-Code / Produktschlüssel 1x (einmal) zur Aktivierung auf einem PC bei zeitlich unbegrenzter Nutzungsdauer auf selbigem Gerät genutzt werden, sofern Sie über eine gültige Lizenz verfügen.

Zustand Key: Gebraucht / USED / Geprüft und zur telefonischen Aktivierung freigeben.

Software: Neu

100% updatefähig

Sie erhalten von uns keinen Datenträger, DVD, oder COA per Post, sondern erhalten den Produkt Key sowie Downloadlink via Mail nach Kauf. Verwendete Namen oder Bilder bleiben Eigentum der jeweiligen Firmen. Inhalte und Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist wichtig zu wissen, dass in Deutschland der Handel mit gebrauchter Software gesetzlich erlaubt ist. Viele Firmen behalten ihre Hardware und installieren auf aktuellere Softwareversionen und die freigewordenen Produktschlüssel gelangen in den Handel. Das gilt auch für Software aus Konkurs- und Insolvenzware. Da Lizenz Aufkleber (COA) in der Regel unlösbar mit dem Gerät verbunden sind, werden nur die Produktschlüssel gehandelt. Sollte der Rechner neu formatiert, neu aufgesetzt werden oder eventuelle Änderungen an der Hardware vorgenommen, so besteht keine Gewährleistung mehr, dass der Key weiterhin auf dem PC funktioniert.Des Weiteren sind wir berechtigt, diesen Artikel zu verkaufen. Sie erwerben einen Produktschlüssel für das Produkt, mit dem Sie innerhalb von 10 Tagen die einmalig die aktivieren können. Wir weisen darauf hin, dass Sie lediglich den Produktschlüssel und keine Lizenz erwerben. Der rechtmäßige Einsatz des Produktschlüssels setzt voraus, dass Sie bereits über eine gültige Lizenz aus dem Hause Microsoft das Produkt verfügen. In diesem Fall können Sie mit dem Produktschlüssel freischalten.

Einfach Lizenzen inkl. Software erwerben bei Lizenzbote!


01. KAUFEN
Wir bieten ihnen einen Sicheren Kauf durch SSL-Verschlüsselung.

02. DIREKT DOWNLOADEN
Direkt nach dem Kauf können Sie die dazugehörige Software herunterladen.

03. INSTALLIEREN
Installieren und aktivieren Sie die Lizenz. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ein Softwarehersteller kann sich dem Weiterverkauf seiner gebrauchten Lizenzen, die die Nutzung seiner aus dem Internet heruntergeladenen Programme ermöglichen, nicht widersetzen.

Aus der Pressemitteilung Nr. 94/12 zum Urteil in der Rechtssache C-128/11 des Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH):

{...} Der Handel mit gebrauchter Computersoftware wurde vom obersten rechtssprechenden Organ der EU, dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), als rechtsmäßig erklärt. Somit herrscht nun endgültige Klarheit über den <Gebrauchthandel mit Software, unbedeutend ob es sich um online übertragene oder auf physischen Datenträgern ausgelieferte Software handelt. {...}

Am 17.07.2013 wurde diese Grundsatzentscheidung des EuGH durch den BGH vollumfänglich bestätigt. Das Aufsplitten von Volumenlizenzen unterliegt ebenfalls den Beschlüssen des EuGH.

Dass der Erschöpfungsgrundsatz bei jedem erstmaligen Verkauf einer Software gilt, wurde durch die 13 Richter der obersten Kammer bestätigt. Darüber hinaus wurde verfügt, dass Zweiterwerber von online übertragenen Lizenzen die Software direkt beim Hersteller erneut herunterladen dürfen

Außerdem erstreckt sich die Erschöpfung des Verbreitungsrechts auf die Programmkopie in der \"vom Urheberrechtsinhaber verbesserten und aktualisierten Fassung\", so der EuGH. Damit wurde nicht nur der Schlussantrag des EuGH-Generalanwalts vom 24. April 2012 vollständig bestätigt, sondern sogar noch erweitert.

Dieses Urteil des EuGH folgte auf eine Anfrage des BGH, da die Softwarehersteller die gesetzlich nicht eindeutigen Regelungen ausgenutzt haben, um den Handel einzuschränken und die Kunden einzuschüchtern - ungeachtet des Grundsatzes, der den Weiterverkauf von bereits einmal verwendeter Software schon vorher für legal deklarierte.